15. Runde I ASKÖ Oedt : Union Edelweiss Linz
Union Edelweiss Linz

15. Runde I ASKÖ Oedt : Union Edelweiss Linz

Saison/Spielzeit: OÖ Liga 2018/2019
Runde/Spieltag: 15
Datum/Uhrzeit: Samstag 10. November 2018 14:00
Ergebnis: 0:0 (0:0)

Beide Teams gingen etwas abwartend in dieses Match der 15. Runde. Unsere Jungs versuchten schnell nach vorne zu spielen. Wirklich gefährlich wurde es vorm Heimtor aber nie. Die Oedt-Hintermannschaft hatte soweit alles gut im Griff. Mit Fortdauer der Partie kamen die heimischen immer besser ins Spiel. Dennoch brauchte es gut eine halbe Stunde bis zur ersten wirklichen Tormöglichkeit. Nach einem Abpraller kam Oedt's Kevin Brandstätter an das Spielgerät und klopfte mit seinem Lattenschuss am Edelweiß-Gehäuse an.

In weiterer Folge hatte die Panholzer-Elf die beste Phase im Match. Doch unser Schlussmann Klaus Schützeneder konnte sich bei Möglichkeiten von Radovan Vujanovic und Manuel Schmidl auszeichnen und hielt unsere Jungs weiterhin im Spiel. Von unserer Seite kam in den ersten Minuten nicht all zu viel auf das Tor von Pirmin Strasser. Nach gut 47. Minuten pfiff Stefanie Baier zum Pausentee.

Im zweiten Durchgang änderte sich am Spielgeschehen nicht wirklich viel. Die Heimmannschaft spielbestimmend, doch nicht mehr mit dem nötigen Nachdruck. Unsere Abwehrreihe stand nun besser und man hielt nun durchaus mit. So kamen auch unsere Kicker zu der ein oder anderen Halbchance. Mehr war an diesem Tag aber nicht drinnen. Kurz vor Spielende hatte unsere Truppe noch das Glück des Tüchtigen auf unserer Seite. Wieder war es unser Goali Klaus Schützeneder, der zwei Möglichkeiten vom eingewechselten Peter Orozs entschärfen konnte. 

Zählbares sollte es an diesem Nachmittag aber nicht mehr geben und somit blieb es bei einem für uns doch etwas schmeichelhaften torlosen Unentschieden.

Veröffentlicht von Jürgen Hammang - 11.11.2018

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren